INWO-Blog

Mit Hilfe der Währung wurden und werden Menschen seit Jahrhunderten ausgeplündert. Das ist nichts Neues. Davon abzuleiten, dass eine digitale…

»Hollywood im Ausnahmezustand«, schreibt tagesschau.de. Es geht um die anständige Bezahlung menschlicher Arbeit und darum, wer an dieser Arbeit, nach…

In seiner Kolumne »Die deutsche Sparwut schadet« beschreibt der Ökonom Marcel Fratzscher die Probleme der deutschen Wohlstandsgesellschaft. Seine…

Der Aufruf »Die Banken sollten den Strafzins zügig abschaffen und Verbraucher entlasten!« ist inhaltlich falsch und moralisch verlogen.

Ein Kommentar von Stefan Winter zur Strategie der Europäischen Zentralbank (EZB) zeigt exemplarisch die Widersprüchlichkeit der herrschenden…

»Wie die Konzerne die Macht übernahmen und wie wir sie zurückholen«, ist das Thema des Ökonomen Norbert Häring und des Ethik-Professors Thomas…

Die Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse Düsseldorf, Karin-Brigitte Göbel, ist mit dem Jahresabschluss ihres Instituts zufrieden und verteidigt die…

Der Internationale Währungsfond (IMF) kommt nach den weltweiten Erfahrungen in einem Umfeld negativer Zinssätze zu einer positiven Bewertung der…

Die Düsseldorfer Sparkasse fürchtet, dass »das Haus mit Geld geflutet« wird und wehrt sich gegen die geparkten Vermögen von Altkunden. Lange hat man…

Ein Drittel der weltweiten Geldvermögen wird von Schweizer Banken verwaltet. Weder die Abschaffung des Bankgeheimnisses noch die Einführung von…